Franzobel

© Hanna Silbermayr

Geboren 1949 als Stefan Griebl in Vöcklabruck und studierte Germanistik und Geschichte in Wien. In der Zeit als Student arbeitete er immer wieder als Komparse am Wiener Burgtheater und beschäftigte sich intensiv mit Malerei und Concept Art. In den späten 1980er Jahren wurde er als Schriftsteller tätig und publizierte seine ersten Arbeiten, "Der Wimmerldrucker" und "Thesaurus", im Eigenverlag. Als Herausgeber der "edition ch" und zahlreichen Artikeln für Literaturzeitschriften wurde Griebl unter seinem Pseudonym Franzobel bekannt. Für seinen Erzähltext "Die Krautflut" erhielt er den ersten Preis des Ingeborg-Bachmann-Wettbewerbs und kurz darauf erschienen zahlreiche weitere Bücher und Theaterstücke. achensee.literatour 2012

Anschrift

 

Achensee Tourismus
Achenseestraße 63
6212 Maurach am Achensee
t: +43 595300-29
m: +43 699 195 815 70
www.achensee.com

achensee.literatour

 

Das Literaturevent bietet Buchpreisträger, Bestseller-Autoren genauso wie Thriller-Spannung und Prosa für Literaturbegeisterte am "Meer der Tiroler".

 
 

achensee.literatour Tirol
Home2020ProgrammeSprecherDatenschutzImpressum

powered by webEdition CMS